Willkommen im Alten Theater am Jerichower Platz

 

In den dreißiger Jahren wurde das Haus des jetzigen Alten Theaters
am Jerichower Platz  als Teil der Hindenburg-Kaserne errichtet und als Reit- und Exerzierhalle genutzt.

Nach dem 2. Weltkrieg zog die Sowjetarmee in diese Kaserne ein. Das Gebäude diente den Angehörigen der Armee als Kinosaal.

Im Jahr 1992 erfolgte der Umbau zu einem vollwertigen Theater mit großer Bühne,
dazugehöriger Bühnentechnik und einem fahrbaren Orchestergraben.

Seit dem  März 2006 wird das Haus privatwirtschaftlich durch die „Altes Theater am Jerichower Platz gGmbH“ betrieben,
die es sich zum Ziel gesetzt hat, es als Spielstätte für Magdeburg zu erhalten.

Aktuell wird es als Events- & Veranstaltungshaus mit einem breiten Angebot an kulturellen Programmen genutzt.

Das Alte Theater liegt in direkter Nachbarschaft zum Elbauenpark der Landeshauptstadt Magdeburg.

Im Haus befindet sich eine eigene Gastronomie, die an zwei Bars und im Außenbereich die Gäste mit Getränken und kleinen Snacks versorgt.

Altes Theater Magdeburg
Tessenowstraße 11,
39114 Magdeburg
☎ 0391 83809410

newsletter

 

Bestellen Sie sich hier den Newsletter und bleiben Sie immer auf dem Laufenden.